Laboratorium für Nachrichtentechnik (LNT)

Anreise

Anreise:

Mit dem Auto

  • A3 aus Richtung München oder Würzburg: Nehmen Sie die Ausfahrt Tennenlohe und fahren Sie die B4 Richtung Erlangen. Nehmen Sie dann die Ausfahrt Universität Südgelände. Nach der Ausfahrt links ab, Richtung Erlangen bzw. Südgelände (Kurt-Schumacher-Str.). Fahren Sie geradeaus bis Sie links in die Cauerstrasse einbiegen können. Die Lehrstühle befinden sich im Gebäude mit den gelben Fensterrahmen, in der Cauerstrasse 7.
  • A73 aus Richtung Bamberg oder Nürnberg: Nehmen Sie die Ausfahrt Erlangen-Bruck und biegen Sie Richtung Nürnberg ab. Folgen Sie der meist vierspurigen Paul-Gossen-Straße bis sie Erlangen verlassen. Nehmen Sie die Ausfahrt zum Südgelände bzw. Richtung Gräfenberg. Biegen Sie dann nach links ab in die Kurt-Schumacher-Straße. Biegen Sie nach wenigen 100m links in die Cauerstrasse ein. Die Lehrstühle befinden sich im Gebäude mit den gelben Fensterrahmen, in der Cauerstrasse 7.

Mit dem Bus aus dem Stadtgebiet Nürnberg

  • Mit Straßenbahnlinie 9 (aus Ri. Hauptbahnhof, Rathenauplatz) oder Straßenbahnlinie 4 (aus Ri. Plärrer) bis zur Endhaltestelle Thon. Dort umsteigen in Omnibuslinie 30 oder 30E bis Haltestelle Erlangen/Süd. Den Fußweg vor der Brücke nach rechts gehen. Nach ca. 50m trifft man auf die Einmündung Egerlandstr./Haberstr. Rechts in die Haberstrasse einbiegen und nach ca. 100m wieder links in die Cauerstrasse. Die Lehrstühle befinden sich im Gebäude mit den gelben Fensterrahmen, in der Cauerstrasse 7.

Mit der Bahn

Ankunft am Bahnhof Erlangen Hbf. Von dort haben Sie die Wahl zwischen Bus und Taxi:

  • Bus 287 (ca. 20min): Steigen Sie in den Bus Nr. 287 in Richtung Sebaldussiedlung. An der Haltestelle Technische Fakultät steigen Sie aus. Beachten Sie im Fahrplan, daß viele Busse nicht während der vorlesungsfreien Zeiten verkehren. Der Lehrstuhl für Multimediakommunikation und Signalverarbeitung befindet sich im Gebäude mit den gelben Fensterrahmen, in der Cauerstrasse 7, im 6. Stockwerk.
  • Bus 30/30E/295 (ca. 20min): Steigen Sie in einen Bus der Linie 30 oder 30E in Richtung Nürnberg/Thon oder einen Bus der Linie 295 in Richtung Tennenlohe. An der Haltestelle Erlangen/Süd steigen Sie aus. Gehen Sie über die Brücke. Nach ca. 50m trifft man auf die Einmündung Egerlandstr./Haberstr. Rechts in die Haberstrasse einbiegen und nach ca. 100m wieder links in die Cauerstrasse. Die Lehrstühle befinden sich im Gebäude mit den gelben Fensterrahmen, in der Cauerstrasse 7.
  • Taxi (ca. 15min): Lassen Sie sich in die Cauerstrasse 7 fahren. Der Lehrstuhl für Multimediakommunikation und Signalverarbeitung befindet sich im Gebäude mit den gelben Fensterrahmen, in der Cauerstrasse 7, im 6. Stockwerk.

Mit dem Flugzeug (NUE)

  • Bus (ca 60min.): Verlassen Sie das Terminal und steigen Sie entweder in den Bus Nr. 32 Richtung bis Thon oder in die Ubahnliniue U2 richtung Röthenbach bis Ziegelstein. Von Ziegelstein aus nehmen Sie Bus Linie 22 bis Thon. Hier steigen Sie um in Bus Nr. 30 oder 30E Richtung Erlangen (fast immer Anschluss innerhalb von 5 Minuten). Sie steigen an der Haltestelle Erlangen Süd aus. Den Fußweg vor der Brücke nach rechts gehen. Nach ca. 50m trifft man auf die Einmündung Egerlandstr./Haberstr. Rechts in die Haberstrasse einbiegen und nach ca. 100m wieder links in die Cauerstrasse. Die Lehrstühle befinden sich im Gebäude mit den gelben Fensterrahmen, in der Cauerstrasse 7.
  • Gemieteter PKW (30min): Verlassen Sie das Flughafengelände. Folgen Sie der Beschilderung nach Erlangen. Sie befinden sich nach einer großen Kreuzung auf der B4 Richtung Erlangen. Dort nehmen Sie die Abfahrt Universität Südgelände. Folgen Sie den Anweisungen wie von der Autobahn München her kommend.
  • Taxi (30min): Lassen Sie sich in die Cauerstrasse 7 in Erlangen bringen. Die Lehrstühle befinden sich im Gebäude mit den gelben Fensterrahmen, in der Cauerstrasse 7.